Reparaturarbeiten in vollem Gange

2. November 2015

Bei einer Nacht- und Nebelaktion – so scheint es zumindest, denn die Situation ähnelt eher der eines Horrorfilms – werden zurzeit die Start- und Landebahn und die Rollwege erneuert. Es werden ca. 800 m² auf den Rollwegen abgefräst und mit einer neuen Teerschicht versehen.

Wie bereits angekündigt, wird der Flugplatz bis morgen noch geschlossen bleiben.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in die Bauarbeiten zu verschaffen, haben wir ein paar Fotos angefertigt.

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0047

Bei dem Wetter könnte man sowieso schlecht fliegen – also haben wir die Zeit gut genutzt!

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0069

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0084

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0132

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0019
Ein idyllisches Picknick gefällig?

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0185

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0198

Die Bahn wird von Autos normalerweise eher nicht befahren.

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0234

Flugplatz_Ganderkesee_im_Nebel_2015-11-02_0241