Flugschulen

Sie möchten das Fliegen erlernen? Kein Problem!     Piktogramme_Smiley

Am Flugplatz Ganderkesee können Sie die Ausbildung zum Führen von Segelflugzeugen, Ultraleichtflugzeugen, Tragschraubern und Motorflugzeugen absolvieren. Ebenso können Sie sich zum Fallschirmspringer ausbilden lassen.

Vielleicht lassen Sie sich einfach einmal bei einem Schnupperflug in die Welt der Fliegerei entführen.

Unsere erfahrenen Fluglehrer bringen Sie gerne Ihrem Traum vom Fliegen näher:

In den Räumlichkeiten des AAG-Aerodrome befindet sich die AAG Flight Academy. Erfahrene Fluglehrer stehen Ihnen zur Verfügung, um das Fliegen zu lehren oder Flugkenntnisse aufzufrischen.

Die AAG Flight Academy bietet einen Schulungsraum mit modernster Ausstattung. Bis zu 20 Flugschüler haben hier die Möglichkeit, die Privatpilotenlizenz zu erwerben. Moderne Unterrichtsmethoden und Medien erleichtern das Lernen.

Unser Angebot

Erwerb PPL/A gem. EASA-FCL

Erwerb LAPL/A gem. EASA-FCL

Difference-Training gem. EASA-FCL

Streckenerfahrungsflüge

Erwerb der Nachtflugberechtigung

Fachliche Flugbegleitung

Notfalltraining

Preisliste1: Ausbildung zum Privatflugzeugführer PPL/A

Preisliste 2: Ausbildung zum Privatflugzeugführer LAPL/A

 Ihr Ansprechpartner
 Thomas Beyer
 Tel.: +49 4222 947 989 6
Thomas.Beyer@Atlas-Airfield.de

 

 

Das Ultraleichtflugzentrum bildet bereits seit über 10 Jahren Piloten aus. Die Flugschule unterstützt Sie auf dem Weg zum UL Piloten. Ein Schulungsbeginn ist jederzeit möglich – Sie bestimmen, wann es losgeht! Die theoretischen und praktischen Grundlagen des Fliegens werden Ihnen vermittelt – alles, was Sie wissen und können müssen. Bei einer Schnupperstunde bekommen Sie einen ersten Eindruck vom Fliegen in diesen tollen Fluggeräten. Schon in der nächsten Stunde nehmen Sie Platz auf dem Pilotensitz.

Das Schulungsmotto des Ultraleichtflugzentrums lautet:

„Wir holen Sie da ab, wo Sie gerade stehen.Wir stellen uns auf den Flugschüler ein; nicht anders herum.“
Man schult mit modernstem Schulungsgerät vom Typ MTOsport der Firma AutoGyro aus Hildesheim. Die großen Leistungsreserven des MTOsport machen ihn prädestiniert für die Einsteigerschulung.

Als Flächenflugzeug nutzt man zur Schulung einen sportlicher Tiefdecker vom Typ Breezer in klassischer Metallbauweise gefertigt nicht weit entfernt vom Wattenmeer.

Er begleitet seinen Piloten in jeder Phase, ob noch in der Ausbildung, oder später bei längeren Reisen, ohne zu überfordern. Außerdem überzeugt das Flugzeug mit seiner hohen Fertigungs- und Verarbeitungsqualität.

Preisliste: Ausbildung Tragschrauber – MTO Sport

Preisliste: Ausbildung Flächenflugzeug – BREEZER B400 Club

Preisliste: Charter

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter:

Jörg Seewald:  Tel: +49 170 9126 707 oder www.ultraleichtflugzentrum.de

Einfach durch den Himmel zu schweben – ohne Motor und Propeller – nur mit Hilfe von Thermik und Aerodynamik. Ein unglaubliches Gefühl von Freiheit….

Der Luftsportverein Hude e. V. betreibt an unserem Flugplatz das Segelfliegen. Hier können bereits Jugendliche Ihren Flugschein erwerben.

Informationen: LSV-Hude

Erlernen Sie das Fallschirmspringen und erleben Sie den ganz besonderen Nervenkitzel: Fliegen im freien Fall!

Im Umkreis von 50 km um Bremen ist YourSky Luftsport der einzige Sprungplatz mit eigener Ausrüstung, eigenen Flugzeugen und Tandemmastern.

Informationen: Your Sky Luftsport