Young Pilot Award

AAG Flight Academy

Erfülle Dir Deinen Traum und werde Pilot/in!

Die Atlas Airfield GmbH (AAG), Betreiber des Flugplatzes Ganderkesee, bietet im Jahr 2017 jungen, flugbegeisterten Menschen die einmalige Chance ihren

Pilotenschein LAPL-A (Light Aircraft Pilot Licence)

durch eine Teilnahme an der Ausschreibung zum Young Pilot Award (YPA) kostenlos zu erwerben.

Die Ausbildung erfolgt in der flugplatzeigenen Flugschule, der AAG-Flight Academy.

Presseberichte


Wie kannst Du Dich für die Teilnahme am YPA qualifizieren?

Voraussetzung für Bewerber/innen

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Höchstalter: 25 Jahre
  • Körpergröße: zwischen 1,65 – 1,95 m
  • max. Körpergewicht: 100 kg
  • Wohnort innerhalb von Deutschland
  • ausgeprägte fliegerische Leidenschaft
  • Einsendung einer Bewerbung bis zum 31.07.2017
  • persönliche Unterschrift (ggf. der Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen)
  • Einwilligung zur Veröffentlichung von Namen und Fotos (ggf. der Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen)

Inhalt der Bewerbung

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Wohnort, Telefon, Emailadresse
  • kurzer Lebenslauf (Kurz-Vita) mit Foto
  • Beschreibung bisheriger Erfahrungen mit der Fliegerei (z. B. Modellflug, Segelflug, Fallschirmspringen, Mitfluggelegenheiten etc.)
  • ausführliche Beschreibung bzw. Begründung für die Bewerbung und der fliegerischen Leidenschaft
  • Kopie vom Personalausweis

Bitte verwende für Deine Bewerbung dieses Bewerbungsformular!


Auswahlverfahren und Verleihung des Awards

  • Auswertungen der eingegangenen Bewerbungen durch eine Prüfungskommission von Luftfahrtexperten
  • Interviews mit bis zu 5 Bewerbern
  • feierliche Verleihung des Awards während unseres Fly-Ins am 09. September 2017 am Flugplatz Ganderkesee
Platz 1:  Gewinner des Young Pilot Awards *
Platz 2-5:  Gutschein über 1.000 € der AAG-Flugschule und ein kostenloser Sprechfunklehrgang *

* Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Die kostenlose Ausbildung begrenzt sich auf die durchschnittliche Ausbildungsdauer von 18 Monaten bzw. 35 Flugstunden. Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist (gemäß EU-VO Nr. 1178/2011) die Vorlage folgender Bescheinigungen**:

  • medizinisches Tauglichkeitszeugnis (Medical)
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Auskunft aus dem Fahreignungsregister des Kraftfahrt-Bundesamtes

** Die Gebühren für die Erstellung dieser Bescheinigungen sind vom Flugschüler zu entrichten.

Die Vergünstigungen im Rahmen des YPA sind eine freiwillige Leistung der Atlas Airfield GmbH. Auf diese Leistungen besteht kein Rechtsanspruch und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitarbeiter der Atlas Airfield GmbH sowie ihrer verbundenen Unternehmen, deren Angehörige und alle an der Konzeption und Umsetzung des YPA beteiligten Personen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und wünschen viel Glück!

Dein YPA-Team

Ansprechpartner:
Thomas Beyer (Ausbildungsleiter)
Tel.: +49 4222 947 989 6
Email: thomas.beyer@atlas-airfield.de